Gemeinsam ins Gleichgewicht
 

Mein Anliegen ist es Menschen zu erreichen, die auch auf dem Weg zu mehr Bewusstheit mit sich selbst sind. Kinder unterstütze ich gerne in ihren Möglichkeiten der Chancengleichheit.

 Mit der Hilfe der Pferdeenergie und mit meiner sanften Körperarbeit begleite ich Dich in Deinem Prozess zu mehr Lebenskraft und Freude. Wir verfeinern Deiner Körperwahrnehmung und lernen wieder zu entspannen. Wir scannen gemeinsam mit den Pferden Deine Situation. Im HGE-Coaching arbeiten die Pferde und ich mit Dir systemisch mit Deinem inneren Anteilen und durch den Spiegel Pferd kommst Du immer mehr in Verbindung mit Dir selbst und Deinen Gefühlen. In der Nähe der Pferdeherde spürst Du Ruhe, Kraft und wahre Akzeptanz.

Du kannst bei mir in die Heilende Pferdewelt eintauchen und Dir Zeit für Dich nehmen. Die sinnstiftende Arbeit bei den Pferden hilft zur Stabilisierung und schenkt Dir eine Auszeit vom Alltag. Inneren Ressourcen werden  aktiviert und die Selbstregulation wird gefördert.      

  Gerne bin ich auch für Einrichtungen und Teams da, um Einführungen in die Supervision mit Pferden oder Selbsterfahrungskurse zur Gesundheitsförderung und Prävention anzubieten.

 

"Was der Mensch vom Pferd lernt, ist wertvoller als das, was der Mensch dem Pferd je beibringen kann".

Zu meiner Person

Martina Inge Knippschild

geboren am 12.10.1966 in Unterfranken

 

Bereits nach der 12. Klasse des Gymnasiums im Raum Rheinfelden entschied ich mich für einen Gesundheitsberuf und absolvierte die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Danach ging ich 3 Jahre reisen, lernte Griechenland, Österreich und auch Italien kennen. Dann machte ich die Ausbildung zur Masseurin und bekam eine Tochter. Schon seit meiner Kindheit fasziniert mich das Wesen der Pferde. Der Kontakt zu meinem Pflegepferd Weiko, half mir sehr mein Selbstbewusstsein zu stärken. Er begleitete und unterstützte mich in wichtige Phasen, wie z.B. der Pubertät. Später fing ich zusammen mit meiner Tochter das Reiten wieder an und wir hatten wunderbare Stunden.

Nachdem ich lange im Gesundheitswesen und in der Betreuung tätig war, entschied ich mich die Leidenschaft für Pferde mit meinem Beruf zu verbinden. Seit 2010 arbeite ich nun selbständig mit Pferden im eigenen Therapiestall und nur noch Teilzeit in der sozialpsychiatrischen Betreuung. Durch meine vielseitigen Tätigkeitsfelder und Fortbildungen habe ich wertvolle Erfahrungen im therapeutischen Bereich gesammelt, die in meine Arbeit mit einfließen. Auch eigene Erlebnisse und die Suche nach meinem Herzensweg, immer der Angst entlang, haben mich sehr viel gelehrt. 

Schwerpunktmäßig arbeitete ich mit Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Autismus, Downsyndrom, Depressionen, Essstörungen, ADHS/ADS und chronischen Schmerzen. Die Beschäftigung mit systemischer Therapie und die Ausbildung zum HGE-Coach haben meine Arbeit als klassische Reittherapeutin wesentlich erweitert. Das Lernen im Beisein von Pferden ist immer erlebensorientiert, was uns hilft neue Erfahrungen mit Körper, Geist und Seele zu machen und uns auf sanfte Weise reflektiert. Auch die neueste Gehirnforschung zeigt, dass pferdegestützte Intervention sehr nachhaltig und langanhaltend wirksam ist. Heilende Impulse können geweckt werden umd ihr volles Potenzial darf sich zeigen, wenn sie im Frieden mit all ihren Anteilen sind. Ich begleite sie gerne in diesem Prozess.

Unsere drei Therapiepferde (ein Norweger, ein Arber und ein Chriollo) leben in einem artgerechten Offenstall mit großen Weiden, den ich mit meinem Mann zusammen manage. Wir betreiben auch eine Wanderreitstation, die im Verzeichnis des Naturparks Südschwarzwald zu finden ist.

Ich bin Mitglied im Dkthr Heilpädagogisches Reiten sowie im Fachverband Pferdegestützte Intervention Konstanz PI und dem Upledger Craniosacraltherapie Verband. Ich besuche regelmäßig Fortbildungen.

 

Ausbildungen

  • Masseurin und med. Bademeisterin Bad Säckingen
  • Heilerziehungspflegerin Herten Rheinfelden
  • Dipl. Reitpädagogin IPTH ( Schwerpunkt Entwicklung ), Reittherapeutin IFERT( Schwerpunkt Kinder mit psychischen Beeinträchtigungen)
  • Psychologische Beraterin, personenzentriet nach C.Rogers in der freie HPP Schule Freiburg
  • Zertif. Traumapädagogin OAP Offenburg ( Focusing nach Eugen T. Gendlin )
  • Systemische Aufstellungen und Supervision für Mensch und Pferd ( Angelika Hutmacher)
  • Dipl. Coach Horse Guided Empowerment nach Christina März
  • Heilpädagogikstudium Mainz i.A.

Fortbildungen

  • Atemtherapie nach Brühne/ Aromatherapie Raindrop
  • Lymphdrainage 
  • Fußreflexzonenbehandlung nach Marquwardt
  • verschied. Bereiche der Naturheilkunde
  • Familienstellen ( die Ordnung der Liebe nach Bert Hellinger und Dr. Klinghardt)
  • Craniosacraltherapie für Mensch und Pferd nach Deirdre Kennedy IR
  • Wanderreitführerin FN
  • Bodenarbeitskurse Philippe Karl und Linda Tellington-Jones
  • Klangschalentherapie
  • Trancearbeit nach Felicitas Goodman
     

Martina Inge Knippschild   Wollbacherstr. 7/1   Kandern   0172 7794 260   hge-coaching@martinaknippschild.de

© Martina Knippschild. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.